Schule der Phantasie

Die Kurse der Städtischen Schule der Phantasie bieten künstlerische Freiräume für Neugierde und Spontaneität. Die Kinder können vielfältige und außergewöhnliche Materialien entdecken, erforschen und Neues kreieren oder auch spielerisch Geschichten und Szenen erfinden.
Im Vordergrund steht nicht das Ergebnis, sondern die Freude am Tun.

Die Gebühr für ein Schuljahr beträgt 100.-€, Ermäßigung auf Antrag.
Info zur Anmeldung unter >>Schule der Phantasie .

Der Unterricht findet in einem Werkraum unserer Schule statt
und wird in 2 Kursgruppen (meist donnerstags) von Frau Mairgünther angeboten:
1. Kurs: 14:00 – 15:30 Uhr
2. Kurs: 15:30 – 17:00 Uhr

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation können die Kurse frühestens im 2. Halbjahr stattfinden.